Bist Du dabei?

Zu jedem unserer Produkte gibt es einen kleinen Setzling zum selbst einpflanzen. So schließt sich der Kreis der Nachhaltigkeit. Die Idee ist, dass für jedes Möbelstück aus Holz ein neuer kleiner Baum gepflanzt wird.

Hier gibt es alle Infos zum Setzling:

  • Holzart: Gemeine Fichte (lat. Picea abies)
  • Alter: ca. 2Jahre
  • 15cm groß
  • Einpflanzen im Blumentopf = Übergangslösung ( max. 1 Jahr). Bei der nächsten Gelegenheit solltest Du dem Baum die Freiheit schenken! Optimalerweise im Herbst oder im Frühling.

Tipps zum Einpflanzen des Setzlings

Am Anfang ist es wichtig, dass der kleine Baum immer genügend Wasser hat, damit er gut anwächst und nicht eingeht. Weiterhin sollte man viel Platz zwischen der Fichte und anderen Bäumen lassen. Schütze die junge Fichte vor heißer Sonne. Du musst möglicherweise einen Sonnenschutz aus einer Plane oder einem Stück Sperrholz anbringen. Oder Du pflanzt den Setzling in den Schatten anderer Bäume oder eines Gebäudes.

  • Entferne die um deinen Setzling gewickelte Jute. Auch wenn du die Jute ebenso gut einpflanzen kannst, bietet das Entfernen dem Setzling bessere Wachstumsmöglichkeiten.
  • Glätte aufgerollte Wurzeln und entwirre sie.
  • Grabe ein Loch, das größer ist als der Wurzelballen. Gib ein wenig Erde in das Loch, bevor du den Setzling hinein stellst. Fülle das Loch so, dass die Wurzeln die neue Erde berühren.
  • Pflanze so tief wie die Originalhöhe, niemals tiefer. Befeuchte vorsichtig die Erde um den Setzling herum.
  • Gieße die Fichte nach Bedarf, Wetterbedingungen und Boden.